Czech Tour Open Pardubice

Die Czech Tour veranstaltet diverse Open, glaube ich zumindest. In der letzten Juli-Woche fand wieder das stark besetzte Open in Pardubice statt. Normalerweise tummeln sich hier wohl jedes Jahr fast 1000 Schachspieler und frönen dem königlichen Spiel. Aufgrund der bekannten derzeitigen Lage und Probleme gab es diesmal nur eine etwas eingeschränkte Variante. Aber immerhin wurde am Brett klassisches Schach gespielt. Auch viele Deutsche nehmen an diesem Turnier regelmäßig teil.

Gespielt wurde in 3 Gruppen. In der Gruppe C spielte vom PSV Rene Kellner mit. In dieser Gruppe spielten 121 Schachfreunde aus verschiedenen Ländern mit. Selbst aus Israel und der Ukraine waren Schachspieler angereist, um mal wieder Partien am Brett austragen zu können. Finde ich ganz bemerkenswert, bei all den Beschränkungen die es ja (leider) immer noch gibt.

Rene war mit seiner Zahl auf Platz 16 gesetzt. Mit 6,5 Punkten reichte es am Ende nicht ganz für einen Platz unter den ersten 10. Aber mit Rang 12 und den 6,5 Punkten aus 9 Partien kann Rene, hoffe ich mal, ganz zufrieden sein

Schachkid

Turnierseite

2 Gedanken zu „Czech Tour Open Pardubice“

  1. Hallo, Eigentlich möchte ich den Artikel nicht kommentieren. Ich versuche nur, einen Weg zu finden, um jemanden im Schachklub zu erreichen, da ich auf der Website keine E-Mail-Adresse oder Telefonnummer finden konnte, um Kontakt aufzunehmen. Ich bin kein Mitglied des Vereins und würde gerne wissen, ob Sie sich noch jeden Freitag um 18:00 Uhr treffen. Für Ihre Hilfe bin ich Ihnen sehr dankbar. Vielen Dank im Voraus.
    Leonardo

    1. Hallo Leonardo.

      wie auf der Startseite geschrieben steht, kann jeder jeden Freitag vorbeikommen und einige Partien Schach spielen. Ab 18:00 Uhr ist offen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.